Nachrichten aus der Region Reutlingen


Buchpräsentation Umarme dein Leben! Du hast nur eins (Quelle: RIK)
Reutlingen: 26 Kurzgeschichten über das Leben - Neues Buch von Simone Hauswald und Martin Sowa vorgestellt Im Leben gibt es Momente, in denen man einen Mutmacher braucht oder sich neu motivieren muss. Während ihrer Karriere hat die ehemalige Top-Biathletin Simone Hauswald viele solcher Momente durchlebt. Nun hat sie nicht nur, aber auch für diese Situationen ein Buch geschrieben. Unterstützt wurde sie dabei von Martin Sowa, seines Zeichens Referent für Inklusionssport. Am Veröffentlichungstag haben sich Beide mit RTF.1 getroffen.


Zug der Neckartalbahn (Quelle: RIK)
Baden-Württemberg: Am 11. Dezember ist Fahrplanwechsel Ab dem 11. Dezember gilt in ganz Baden-Württemberg ein neuer Fahrplan. Die Landesregierung will das Angebot im Öffentlichen Nahverkehr deutlich ausweiten und kündigt auf das ganze Land gesehen 4,16 Millionen Zugkilometer mehr an als im derzeitigen Fahrplan.





Candlelight Schwimmen Pfullingen (Quelle: RIK)
Pfullingen: Hallenbad bleibt bis Mai geöffnet Das Pfullinger Hallenbad, hier Bilder vom Candlelight-Schwimmen im November, bleibt regulär bis zum fünfzehnten Mai geöffnet. Das hat der Gemeinderat jetzt entschieden.



Oberamteistraße 32 (Quelle: RIK)
Reutlingen: Älteste Häuser der Stadt werden ab Januar saniert Oberamteistraße 28 - 34. An der inzwischen wohl bekanntesten Adresse Reutlingens stehen die ältesten Häuser der Stadt, zugleich eine der ältesten Fachwerk-Häuserzeilen in Süddeutschland. Am Dienstag-Abend beschäftigt vor allem das Haus Nummer 28 den Gemeinderat. Dieses soll für 2,55 Millionen Euro saniert werden. Über die Sanierung der Häuser 30 und 32 und den Neubau des Hauses 34 hatte der Gemeinderat bereits im vergangenen Jahr den Baubeschluss gefasst. Zugleich erhält das Heimatmuseum die inhaltliche Betreuung der musealen Gesamtkonzeption.


Schulbeginn in der Grundschule (Quelle: RIK)
Baden-Württemberg: Land will Grundschulen fördern Bei einer Studie des Instituts zur Qualitätsentwickling im Bildungswesen haben ein Fünftel aller Viertklässler in Baden-Württemberg die Mindestanforderungen in Deutsch und Mathematik nicht erfüllt. Dem will die Landesregierung jetzt mit gezielten Förderprogrammen entgegenwirken.

Kion Gelände in Reutlingen Mittelstadt (Quelle: RIK)
Reutlingen: Millioneninvestition in Standort Die Kion Group, ein europaweit führender Hersteller von Gabelstaplern und Lagertechnikgeräten, möchte ihren Standort in Reutlingen-Mittelstadt um ca. 2600 Quadratmeter erweitern.


Fans beim Public Viewing in Reutlingen (Quelle: RIK)
Reutlingen: Public Viewing beim zweiten deutschen Gruppenspiel gut besucht Zwei Große Leinwände, Currywurst, Kaltgetränke und viele Fußballfans - Auch zum zweiten Gruppenspiel der deutschen Nationalmannschaft bei der umstrittenen WM in Katar öffnete das „alte Bauhaus“ in Reutlingen wieder für ein Public-Viewing-Event.


Viele Stände auf dem Eninger Weihnachtsmarkt (Quelle: RIK)
Eningen: Vorweihnachtliche Stimmung bei Sonnenschein Der Gedanke an die vorweihnachtliche Adventszeit mag bei strahlendem Sonnenschein und ohne Schnee zwar noch nicht bei allen aufgekommen sein, dennoch war am Samstag nach zwei Jahren Pause auch in Eningen wieder Zeit für den eigentlich alljährlichen Weihnachtsmarkt.

Ausstellung zum Thema Einkaufen im Heimatmuseum (Quelle: RIK)
Reutlingen: Heimatmuseum zeigt Ausstellung zum Thema Shoppen Kaufen, shoppen, klicken. So wie die Sprache hat sich auch das Einkaufsverhalten der Menschen geändert. Vom täglichen Einkaufsbummel zum großen Wocheneinkauf, vom Shopping-Event zum Online-Einkauf zu Hause. Und das hat auch Auswirkungen auf den Einzelhandel in den Innenstädten, auch in Reutlingen. Inhabergeführte Traditionsbetriebe gingen, große Ketten kamen. Eine Ausstellung im Reutlinger Heimatmuseum schlägt den historischen Bogen von der Wirtschaftswunderzeit der 1950er bis zur Corona-Pandemie der 2020er Jahre.